• Kitesurfen auf dem Davosersee

Fluggebiet Davos Klosters

Davos ist ein hervorragendes Ganzjahres-Fluggebiet im Osten der Schweiz. Dank guter Infrastruktur und Start- und Landemöglichkeiten sind hier sämtliche Spielarten der Gleitschirmfliegerei möglich.

Streckenflüge: Die beste Streckenflugzeit in Davos ist Ende Winter. Dann ist der Talwind noch nicht so stark und die Thermik kann sich noch ungestört entwickeln. Flüge nach Klosters und entlang des Prättigau sind bereits sehr früh im Jahr möglich.

Soaring: Die Brämabüel-Kante des Jakobshorns hat im Sommer die perfekte Ausrichtung zum Talwind. Stundenlange Soaring-Flüge und unzählige Toplandings sind hier möglich. Auch vom Gotschnagrat kann direkt in den Talwind gestartet und aufgesoart werden.

Hike&Fly:

Ski&Fly:

Acroflüge:

Flüge mit Miniwings:

Flüge mit Speedflyer:

Das Gebiet ist fliegerisch nicht besonders stark frequentiert und so findet jeder Pilot seinen Platz am Himmel.