Red Bull X-Alps 2019

Red Bull X-Alps Prolog in Wagrain (13. Juni 2019)

Bei ultraheissen Temperaturen hiess es vom Erlebnisbad Wasserwelt Wagrain den Gaisberg hochzusprinten. Den 3 erstplatzierten winkte dabei ein zusätzlicher Nightpass.

Red Bull X-Alps Start in Salzburg (16. Juni 2019)

Nach dem Start am Salzburger Mozartplatz galt es den ersten Turnpoint auf dem Gaisberg zu erklimmen. Max Pinot sicherte sich den Titel des „King of Gaisberg“. Die anderen Athleten folgten schnell und nach Unterschrift auf der Turnpoint-Tafel waren alle schnell in der Luft.

Red Bull X-Alps Turnpoint Davos

Als sechster Turnpoint fungierte Bachi’s Strandbad beim Davosersee. Dort mussten die Athleten auf einer Tafel unterschreiben. Ein Event an dem man sich wohl noch lange zurückerinnert und der nach einer Wiederholung schreit. Unvergesssen die Momente als Chrigel Maurer standesgemäss mit La Ola Welle begrüsst oder der überaus spannende Kampf am Ende des Feldes zwischen Kinga Masztalerz und Chickyong Ha.

Product Enquiry