• Soaringflüge im Sommer über dem Davoser Brämabüel

Training für zukünftige Piloten

  • Grundschulung und Durchführung von Höhenflügen
  • Groundhandling-Kurse und Weiterbildung im laminaren Davoser Talwind (überwiegend im Sommer)
  • Prüfungsvorbereitung

Training für brevetierte Gleitschirm-Piloten mit Lizenz

  • Fluggebietseinweisungen / gemeinsames Fliegen in Davos und Klosters
  • Ausbildung zum Tandempiloten (Stufe 1-3)
  • Fly&Hike Touren (gemässigt oder hochalpin mit Bergführer)
  • Groundhandling-Weiterbildung (das Fluggebiet Davos mit zuverlässigen Talwinden bietet ideale Voraussetzungen)

Ausbildung zum Biplace-Piloten (Stufe 1)

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung der Biplace Stufe 1 bist Du zu selbstständigen Biplace-Flügen mit anderen Piloten berechtigt. Wir unterstützen Dich bei Deinem Ausbildungsweg zum Biplace-Piloten Stufe 1:

  • Durchführung von Instruktionsflügen mit Biplace-Fluglehrer und erfahrenen Tandempiloten Martin Heckmeier
  • Bereitstellung von aktuellem Leihmaterial (für einzelne Flüge oder auch während Deiner kompletten Ausbildung)
  • Aufsicht Deiner Biplace-Übungsflüge zur Vorbereitung auf Deine Biplace Stufe 1 Prüfung (vorgeschrieben sind mindestens 10 Übungsflüge mit einem Gleitschirmpiloten unter Biplace-Fluglehreraufsicht)
  • Beurteilung Prüfungsmanöver, Videoanalyse

Kontaktiere uns für Dein persönliches Angebot.

Ausbildung zum Biplace-Piloten (Stufe 3)

Falls du nicht nur mit Piloten, sondern auch mit richtigen Passagieren fliegen möchtest, solltest du den Ausbildungsweg zum Biplace 3 Piloten in Angriff nehmen. Zur Erreichung dieser Stufe unterstützen wir Dich individuell.

Grundschulung/Schnuppertag bieten wir auf Anfrage an.

Schulungen finden überwiegend Outdoor statt. Für Theorieunterricht steht uns ein Schulungslokal in der Mitte von Davos / nähe Kongresszentrum zur Verfügung.